• DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

  • Letzte Aktualisierung: 8 Februar, 2021

    Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Mobio Interactive Pte Ltd. („MI“, „wir“, „uns“ oder „unser“) personenbezogene Benutzerinformationen („persönliche Daten“) und nicht persönlich identifizierbare Benutzerdaten ( "Anonyme Daten"), wenn Sie auf unsere Websites unter www.midigitaltherapeutics.com (die "Website") zugreifen oder iOS-Apps oder Android-Anwendungen herunterladen und verwenden, "Wildflowers Mindfulness, Am, Actify Achfulness, AmDTx" (die "Apps"). ). Bitte lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig durch, bevor Sie auf die Website zugreifen und sie nutzen oder die Apps herunterladen und verwenden.

     

    Von MI gesammelte Daten werden aus keinem anderen als den in dieser Richtlinie beschriebenen Grund weitergegeben oder verarbeitet. Sollte sich der Zweck der Datenerfassung ändern, wird MI alle Benutzer per E-Mail über AmDTx informieren und die Zustimmung zur Änderung der Datenerfassung erneut einholen.

     

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites Dritter, die möglicherweise mit AmDTx oder anderen MI-Produkten und -Diensten verlinkt sind. Bitte konsultieren Sie in jedem Fall die Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters.

     

     

    Was Wir Sammeln

     

    Anonyme Daten

     

    Anonyme Daten beziehen sich auf Daten, die allein die Identifizierung einer bestimmten Person nicht zulassen. Wir erheben solche Informationen nur, soweit dies erforderlich oder angemessen ist, um den Zweck Ihrer Interaktion mit den Apps oder der Website zu erfüllen. Wir können die folgenden Arten anonymer Daten sammeln, wenn Sie die Apps oder die Site verwenden.

    • Von den Apps erzeugte Messdaten. Wir können die Apps-Version, das Gerätehardwaremodell, die Betriebssystemversion (OS), die Sprach- und Regionseinstellungen, den Zeitstempel, die Selbsteinschätzung von Stimmung und Stress, den Messmodus (Finger / Gesicht), die Herzfrequenz und die auf Ihr Herz bezogenen Wellenformen erfassen Signal aus der Verarbeitung des Kameraeingangs.
    • Geolokalisierungsinformationen. Wir können den Standort (z. B. GPS) Ihres mobilen Geräts zum Zeitpunkt einer gespeicherten Messung nur mit Ihrer Erlaubnis erfassen. Wir greifen nicht auf Ihre Standortinformationen im Hintergrund zu oder verfolgen sie nicht.
    • Berichte zum Absturz von Apps. Wenn die Apps abstürzen, sammeln wir möglicherweise Informationen in Bezug auf den Absturz, einschließlich Gerätestatus, Geräte-Hardwaremodell, Geräte-Betriebssystemversion und Softwareprozesse, die den Absturz ausgelöst haben. Diese Informationen werden mit Firebase und Unity Analytics erfasst. Sie können die Firebase-Datenschutzrichtlinie und die Unity-Datenschutzrichtlinie überprüfen.
    • App-Nutzung und Interaktionen. Wir können Statistiken über das Verhalten der Benutzer der Apps sammeln, um zu verstehen, wie sie mit den Apps interagieren, und um Fehler zu melden. Wir können beispielsweise überwachen, an welchem Teil der Apps und den zugehörigen Funktionen Sie interessiert sind, sowie Ihre Nutzungsmuster.
    • Websitenutzung und -interaktionen. Unsere Website verwendet Google Analytics, um zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, um die Website zu verbessern. Sie können die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien von Google für Google Analytics lesen. Sie können wählen, dass Ihre Daten nicht von Google Analytics verwendet werden, indem Sie das Browser-Add-On für das Deaktivieren herunterladen. Durch den Zugriff oder die Nutzung der Website stimmen Sie den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Persönliche Daten

     

    Personenbezogene Daten sind Daten, die zur Identifizierung oder Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet werden können. MI setzt sich nachdrücklich für den Schutz der Privatsphäre seiner Benutzergemeinschaft ein.

     

    Die Apps benötigen Zugriff auf die Kamera Ihres Geräts, um Ihre Herzfrequenz zu messen. Bilder aus dem Kamera-Feed werden lokal auf Ihrem Gerät verarbeitet und sofort gelöscht. Wir sammeln keine Bilder, die Sie mit dem Kamera-Feed erhalten.

    Wir benötigen eine Registrierung, um auf MI Apps zugreifen zu können, sodass Sie durch die Bereitstellung persönlicher Daten auf die Apps zugreifen und sie verwenden können. Abhängig von Ihrer Nutzung der Dienste kann dies Folgendes umfassen:

    • Informationen, die Sie beim Ausfüllen von Formularen auf MI Apps oder Site bereitstellen - Name, E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht, Login und Kennwort. Wir können diese Informationen anfordern, wenn Sie sich als Benutzer der Dienste registrieren, unsere Newsletter abonnieren oder uns kontaktieren.
    • Informationen zu Ihren Aktivitäten und Interaktionen mit MI Apps oder Ihrer Site (z. B. Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Gerätetyp oder Browser und Ihre Aktionen für die Apps); Informationen über die Art und Weise, wie Menschen unsere Apps oder unsere Website besuchen und mit dieser interagieren, in Form von Verkehrsanalysen. Mitteilungen, die Sie an uns senden (z. B. wenn Sie um Unterstützung bitten, uns Fragen oder Kommentare senden oder ein Problem melden);
    • Informationen, die Sie an oder an MI in Form von Kommentaren, Diskussionsbeiträgen oder Mitteilungen an andere Benutzer übermitteln; und
    • Die E-Mail-Adresse, die Ihrem Google-Konto zugeordnet ist, wenn Sie sich mit Ihren Google-Anmeldeinformationen anmelden. Das MI fordert außerdem die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihren Namen, Ihr Profilbild und Ihre Freundesliste an (diese Berechtigungen unterliegen den Datenschutzrichtlinien von Google und können über Ihre Google-Datenschutzeinstellungen verwaltet werden). Wir posten niemals etwas ohne Ihre Erlaubnis auf Facebook, Twitter oder anderen Konten von Drittanbietern.

     

    Wie Verwenden Wir Ihre Daten?

     
    Anonyme Daten
     

    Mit den von Ihnen angegebenen anonymen Daten können wir Analysen durchführen und die für Sie relevanten Statistiken erstellen. Wir verwenden die anonymen Daten, um unsere Benutzer besser zu verstehen sowie den Inhalt und die Funktionalität der Apps zu verbessern. Durch das Sammeln der mit dem Herzsignal verknüpften Wellenformen können wir beispielsweise Forschung und Entwicklung durchführen, die Apps verbessern und neue Funktionen oder Dienste entwickeln. Wenn wir mit Ihrer Erlaubnis Informationen zu Ihrem GPS-Standort sammeln, geben wir diese Informationen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weiter.

     

    Wir können auf der Grundlage der anonymen Daten die demografischen Daten, Interessen und Verhaltensweisen unserer Endbenutzer untersuchen. Diese Forschung kann aggregiert zusammengefasst und analysiert werden. MI kann diese "aggregierten" Daten, die aus den von den Benutzern gesammelten Informationen zusammengestellt werden, mit seinen verbundenen Unternehmen, Agenten und Geschäftspartnern teilen. Diese gesammelten Daten identifizieren Sie nicht persönlich. Wir können auch aggregierte Daten offenlegen, um unsere Dienstleistungen aktuellen und potenziellen Geschäftspartnern sowie anderen Dritten für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.

     

    Persönliche Daten
     

    Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verwenden wir möglicherweise die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihr Problem zu lösen. MI kann diese E-Mail-Adresse auch verwenden, um Sie über neue Funktionen zu informieren, um Feedback zu bitten oder um Sie über MI und unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten. Sie können das E-Mail-Marketing jederzeit deaktivieren, indem Sie auf den Link "Abbestellen" klicken, der am Ende einer Werbe-E-Mail von uns angehängt ist.

     

    MI erachtet persönliche Daten als vertraulich und gibt diese Informationen nicht ohne die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers weiter. Die Zustimmung des Benutzers wird durch eine ausdrückliche Handlung des Benutzers sichergestellt, z. B. durch Klicken auf ein Kontrollkästchen, Bereitstellen einer elektronischen Signatur oder eine andere im Wesentlichen ähnliche Methode, nachdem eine eindeutige und auffällige Offenlegung unmittelbar über einem Kontrollkästchen oder einer elektronischen Signatur angezeigt wurde, aus der hervorgeht, dass der Benutzer dies tut Zustimmung zur Offenlegung seiner oder ihrer Informationen durch MI. Ein angekreuztes Kästchen gilt nicht als Einverständniserklärung. MI wird personenbezogene Daten nicht an Personen oder Organisationen weitergeben, die nicht ausdrücklich durch den einzelnen Benutzer autorisiert sind, es sei denn, diese Offenlegung ist auf rechtmäßige Anfrage eines Bundes-, Landes-, lokalen oder ausländischen Rechts und von Strafverfolgungsbehörden erforderlich. Wenn MI personenbezogene Daten aufgrund einer solchen Anfrage preisgibt, muss der Nutzer benachrichtigt werden. Wir werden keine personenbezogenen Daten an Dritte vermieten oder verkaufen.
    Möglicherweise müssen wir Drittanbieter („Auftragnehmer“) einstellen, um unsere Dienstleistungen und Geschäftsabläufe (wie beispielsweise Datenbank-Hosting-Unternehmen, E-Mail-Diensteanbieter und andere ähnliche Diensteanbieter) anbieten und warten zu können. Diese Vertragspartner haben möglicherweise nur eingeschränkten Zugriff auf personenbezogene Daten, um Dienstleistungen in unserem Namen auszuführen oder um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, und sind vertraglich dazu verpflichtet, die von uns erhaltenen personenbezogenen Daten zu schützen. Die Erlaubnis von Auftragnehmern, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, wird nicht als Offenlegung dieser Informationen im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie betrachtet. Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich damit einverstanden, diesen Auftragnehmern Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu gewähren.

     

    Mit den Apps können Sie Inhalte für Social Networking-Websites von Drittanbietern (z. B. Facebook, Twitter) und Apps (z. B. Apple Health, Google Fit) freigeben. Wenn Sie sich dafür entscheiden, unterliegen Ihre Interaktionen mit diesen Dritten den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie bereitstellt, und nicht den Datenschutzrichtlinien von MI. Persönliche Gesundheitsdaten, die von MI gesammelt und gespeichert und anschließend vom Benutzer über die Apps weitergegeben werden, sind möglicherweise nicht nach dem Krankenversicherungsportabilitätsgesetz („HIPAA“) oder der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) geschützt.

     

     
    Nutzer der Europäischen Union
     

    Das Datenschutzrecht in Europa erfordert eine „rechtmäßige Grundlage“ für die Erfassung und Aufbewahrung personenbezogener Daten von Bürgern oder Gebietsansässigen des Europäischen Wirtschaftsraums. Unsere gesetzlichen Grundlagen umfassen:

    • Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen haben: Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre persönlichen Daten, um unserer vertraglichen Verpflichtung zur Erbringung der Dienstleistungen nachzukommen.
    • Berechtigte Interessen: Dies ist ein technischer Begriff im Datenschutzrecht, der im Wesentlichen bedeutet, dass wir einen guten und berechtigten Grund haben, Ihre Daten zu verwenden, und dies auf eine Weise, die Ihre Interessen und Rechte nicht verletzt. Manchmal verlangen wir von Ihren Daten, dass sie unsere legitimen Interessen in einer Weise verfolgen, die vernünftigerweise als Teil unserer Geschäftstätigkeit zu erwarten ist und die Ihre Rechte, Freiheit oder Interessen nicht wesentlich beeinträchtigt.

    Beispielsweise verwenden wir Identitätsinformationen, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und die Dienste zu schützen. Wir können Ihnen auch Werbemitteilungen über unsere Dienstleistungen senden, vorbehaltlich Ihres Rechts, zu kontrollieren, ob wir dies tun.

     

    Wir analysieren, wie Benutzer mit unserer Website interagieren, damit wir besser verstehen können, welche Elemente des Designs gut funktionieren und welche nicht so gut funktionieren. Dadurch können wir die Qualität der Online-Erfahrung, die wir allen unseren Nutzern bieten, verbessern und verbessern.

     

    Sicherheitsrichtlinien / -verfahren und Pflegestandard

     

    Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um sich vor dem unbefugten Zugriff, der Verwendung, Veränderung oder Zerstörung von persönlichen und anonymen Daten zu schützen. Da keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speicherung absolut sicher ist, kann MI keine absolute Sicherheit garantieren. Durch die Nutzung der Website oder der Apps akzeptieren Sie dieses Risiko.

     

    Ihre Kontoinformationen sind durch ein Passwort geschützt, das Sie sorgfältig auswählen und schützen sollten

     

    Vorratsdatenspeicherung

     

    Wir werden unidentifizierte anonyme Daten für Forschungs- und Entwicklungszwecke auf unbestimmte Zeit aufbewahren. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktiert haben, bleibt Ihre E-Mail für eine angemessene Zeit für Kommunikationszwecke erhalten.

     

    Datenübertragungen

     

    Während MI ein in Singapur ansässiges Unternehmen ist, werden Ihre Informationen in dem Land oder der geografischen Region erfasst und verarbeitet, in dem sie vom Benutzer registriert werden. Jedes Land hat eigene Gesetze zum Datenschutz und zum Zugang der Regierung zu Informationen. Wenn Sie sich für die Nutzung der Dienste entscheiden, müssen Sie unseren Nutzungsbedingungen zustimmen, in der der Vertrag zwischen MI und seinen Nutzern festgelegt ist.

     

    Deine Rechte

     
    Benutzer, die in bestimmten Ländern, einschließlich der EU, wohnen, haben bestimmte Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten. Sofern keine Ausnahmen oder Ausnahmen gelten, umfassen diese Rechte die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und deren Löschung zu verlangen.
    • Deaktivieren: Um die von MI oder einem von MI beschäftigten Drittanbietern durchgeführten Datenverarbeitungsaktivitäten zu deaktivieren, senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an die im Abschnitt Kontakt dieser Richtlinie angegebene E-Mail-Adresse. Sie können alle Datenverarbeitungsaktivitäten mit Ausnahme der Datenverarbeitung, die die Kontoerstellung und Anmeldung bei Ihrem Benutzerkonto unterstützt, deaktivieren, falls Sie ein Benutzerkonto für ein MI-Produkt oder eine MI-Dienstleistung erstellt haben.
    • Datenminimierung: MI sammelt, verarbeitet und speichert zu jeder Zeit nur die Mindestmenge an personenbezogenen Daten, die erforderlich ist, um bestimmte, individuelle Merkmale seiner Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, wie in dieser Richtlinie beschrieben.
    • Recht auf Einschränkung: Sie können die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken, indem Sie uns eine E-Mail an die im Abschnitt "Kontakt" dieser Richtlinie angegebene Adresse mit einer Erläuterung der besonderen Gründe für den Wunsch nach der Einschränkung senden.
    • Widerspruchsrecht: Sie können jederzeit der Verarbeitung aller oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten oder zu einem bestimmten Zweck der Datenverarbeitung widersprechen.
    • Widerruf der Einwilligung: Sie können die Einwilligung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch MI jederzeit widerrufen.
    • Automatisierte Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre Daten keiner Entscheidung unterliegen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Profilerstellung, beruht und rechtliche oder sonstige wesentliche Auswirkungen auf Sie hat. Um sich von einer automatisierten Verarbeitung durch MI oder von MI beschäftigte Drittanbieter abzumelden, senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an die im Abschnitt Kontakt dieser Richtlinie aufgeführte E-Mail-Adresse.

    Um Ihre Datenrechte durchzusetzen, die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zu ändern oder zu löschen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben (siehe "Kontakt"). Wir können bestimmte Informationen aufbewahren, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder für unsere legitimen Geschäftszwecke erforderlich ist.

     

    MI ist bestrebt, auf alle Anfragen zur Ausübung von Benutzerrechten so schnell wie möglich und nicht mehr innerhalb von 2 Monaten nach Erhalt der Anfrage zu antworten.

     

    Kinder

     

    Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren, es sei denn, die Einwilligung wird vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten erteilt oder genehmigt. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, sollten Sie uns ohne die Erlaubnis Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten keine Daten zur Verfügung stellen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 13 Jahren ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten an uns übermittelt hat, wenden Sie sich bitte an uns (mobio@mobiointeractive.com), und wir werden uns bemühen, diese Informationen zu löschen unsere Datenbanken.

     

    Kekse

     

    Ein Cookie ist eine Informationsfolge, die eine Website auf dem Computer eines Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers der Website bei jeder Rückkehr des Besuchers zur Verfügung stellt. Wir können Cookies verwenden, um Besucher, ihre Nutzung der Website und deren Präferenzen beim Zugriff auf Websites zu identifizieren und zu verfolgen. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihren Computern platziert werden, sollten Sie Ihre Browser so einstellen, dass sie Cookies ablehnen, bevor Sie die Websites von MI verwenden, mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen der Websites von MI ohne die Verwendung von Cookies möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.

     

    Google Analytics-Cookies. Google Analytics verwendet Erstanbieter-Cookies, um Besucherinteraktionen nachzuverfolgen und Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen. Google Analytics erhebt Informationen anonym. Es meldet Website-Trends, ohne einzelne Besucher zu identifizieren. Die Informationen werden dann verwendet, um Berichte zu erstellen und um unsere Website zu verbessern. Sie können Google Analytics deaktivieren. Weitere Informationen zum Deaktivieren der Erfassung durch Google Analytics auf allen von Ihnen verwendeten Websites finden Sie auf dieser Google-Seite.

     

    Geschäftstransfers

     

    Alle Daten, die von Benutzern der Apps generiert oder mit den Apps erstellt werden, gehören MI. Wenn MI oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte erworben wurden oder falls MI seine Geschäftstätigkeit aufgibt oder in Konkurs geht, wären die Benutzerinformationen eines der Vermögenswerte, die von einem Dritten übertragen oder erworben werden. Sie erkennen an, dass solche Übertragungen stattfinden können und dass ein Erwerber von MI Ihre personenbezogenen Daten und anonymen Daten weiterhin wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwenden kann.

     

    Änderungen der Datenschutzbestimmungen

     

    Obwohl die meisten Änderungen wahrscheinlich geringfügig sind, kann MI die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit und nach unserem alleinigen Ermessen ändern. MI zeigt die überarbeitete Datenschutzrichtlinie an, wenn Sie die Apps öffnen, und sichert Ihre ausdrückliche Einwilligung, durch die Sie die gesamte Richtlinie durchlaufen müssen. Klicken Sie vor der Verwendung der Apps auf eine Schaltfläche, die besagt: „Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und bin damit einverstanden Datenschutzrichtlinie für die Apps. “Für Besucher der Website bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach einer Änderung dieser Datenschutzrichtlinie Ihre Zustimmung zu dieser Änderung. Es wird empfohlen, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit erneut zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen informiert sind.

     

    Kontaktiere Uns

     

    Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an mi@mobiointeractive.com
    Um die persönlichen Informationen, die Sie uns in einer unserer Apps zur Verfügung gestellt haben, zu ändern oder zu löschen, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular, das in der App verfügbar ist, in der Sie ein Konto registriert haben.